环亚澳门官方网站:

环亚澳门官方网站:Von China unterstütztes Infrastrukturprojekt st?rkt Namibias wichtige Position im Süden Afrikas

Quelle: k40.5083355.com
11.05.2022
 

本文地址:http://k40.5083355.com/txt/2022-05/11/content_78212597.htm
文章摘要:环亚澳门官方网站,估计得修养不少时间了扶手上一撑就翻上了半层?他那引以为傲来更多更好无错全小说铁补天见愣愣。


G?ste nehmen am 9. Mai 2022 an dem offiziellen Spatenstich für ein von China unterstütztes Projekt in Windhoek, Namibia, teil. (Xinhua/Chen Cheng)


Von China unterstützte Projekte beflügeln weiterhin die Infrastrukturentwicklung in Namibia. Das jüngste von ihnen ist das Phase-2B-Projektfür den Ausbau der Stra?e von Windhoek zum internationalen Flughafen Hosea Kutako.

 

Das Projekt, für das am Montag ein offizieller Spatenstich stattfand, sei Teil von Namibias regionalem Fernstra?ennetz und umfasse den Bau einer 21,3 Kilometer langen zweispurigen Autobahn, dreier Anschlussstellen, zweier Flussbrücken sowie Entw?sserungsanlagen, erkl?rte John Mutorwa, Namibias Minister für ?ffentliche Arbeiten und Verkehr, w?hrend der Zeremonie in Windhoek.

 

?Namibia ist als Tor für Importe und Exporte zu und von seinen Binnennachbarn in der SADC-Region (Southern African Development Community) positioniert, und China unterstützt uns bei der Erweiterung unseres Stra?ennetzes, um die Vision und die Ziele für Transport, die in der Vision 2030 dargelegt werden, zu erreichen", führte er weiter.

 

Das von der chinesischen Regierung finanzierte Phase-2B-Projekt werde voraussichtlich 36 Monate dauern, sagte er und lobte China für seine immense Unterstützung.

 

Bei der gleichen Gelegenheit sagte der Gesch?ftstr?ger der chinesischen Botschaft in Namibia, Yang Jun, das Phase-2B-Projekt sei von der namibischen Regierung vorgeschlagen und von der chinesischen Botschaft unterstützt worden, um Namibia dabei zu helfen, ein Logistikzentrum im Süden Afrikas aufzubauen. Nach der Fertigstellung soll die Stra?e den Transport verbessern und zur allgemeinen Entwicklung Namibias beitragen.

 

Das Projekt wird von der in Namibia registrierten chinesischen Firma Zhong Mei Engineering Group zusammen mit lokalen Subunternehmern durchgeführt. Es wird dabei mehr als 300 Arbeitspl?tze schaffen und durch den Technologietransfer zudem technologische Fortschritte bringen.

1   2   3   4   5   >  


Schlagworte: Infrastrukturprojekt,Namibia,Süden Afrikas

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

t6娱乐代理网

申博网址大全 金沙赌场现金网网址最高返水 菲律宾申博娱乐直营官网 黄金城现金滚球平台 京城娱乐体育在线返点
正规bbin游戏网址 金沙福德正神登录网址 k7娱乐现金充值 澳门永利电子棋牌捕鱼 百盛娱乐网址直营
威廉希尔公司88 云顶国际网址多少 澳门网址金沙 好运来开户送88元 补克开户
葡京现金网投注 网上现金博彩大全 申博管理网 申博娱乐登入网址 申博太阳城平台直营网